Bewegung und Ausgleich in der Schwangerschaft   

 

                           

Eine Schwangerschaft zeigt sich in physiologischen körperlichen und psychischen Veränderungen. Diese im Alltag wahrzunehmen und seine Bewegung anpassen zu lernen ist Thema des Kurses. Die Gruppe nutzt sportliche Übungen zu Erhaltung der Fitness und angeleitete Entspannung zum Ausgleich. Dies hilft Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Entwicklung des Ungeborenen auf einer körperlichen Ebene zu begleiten.

Das Angebot ist nach Schwangerschaftswochen aufgeteilt.

Zum Beginn der Schwangerschaft hilft angepasste Bewegung den Kreislauf, den Blutdruck und den Zuckerhaushalt stabil zu halten. Die Gruppe soll Kontakte zu anderen Frauen ermöglichen, Stress reduzieren helfen und über Bewegung Lebensfreude weitertragen. Ab der 34. SSW soll dem Kind der Weg ins Becken bereitet werden. Mit wachsendem Bauch werden Positionswechsel trainiert, die Geburtswege auf der muskulären Ebene gedehnt. Der Schwerpunkt der Körperarbeit liegt darauf, die Fitness für ein selbstbestimmtes Gebären zu erhalten.

 

Der Kurs kann in zwei Varianten gebucht werden:

12 frei wählbare Termine zu 100€, als Bewegungsbegleitung über den Verlauf der ganzen Schwangerschaft.

5 Termine zu 50€ zum Schnuppern oder für Bewegung als Geburtsvorbereitungsunterstützung

 

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Nicht wahrgenommene Termine werden nicht zurückgezahlt und verfallen. Nach Beendigung der Kurstermine wird eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt. Manche Krankenkassen übernehmen die Kosten im Rahmen der Schwangerschaft. Finanzielle Schwierigkeiten bitte gerne direkt bei der Anmeldung ansprechen – es findet sich eine Lösung.

 

Termine freitags:

Ab dem 14. Oktober 2022 fortlaufend (ggf. pausiert der Kurs in den Ferienzeiten)

A: Ab Beginn der Frühschwangerschaft bis ca. 34. SSW:  17.00-18.00 Uhr

B: Ab der 34. Schwangerschaftswoche bis zum Geburtsterminfenster: 15:45-16:45 Uhr


Sie können sich für 5 oder 12 Termine anmelden und wechseln automatisch ab der 34 SSW von Kurs A zu B. Bitte geben Sie ihre SSW und das Einstiegsdatum an


 

Info und  Kursanmeldung : Susanne Dießner per E-Mail Heb@women-at-work.org.