Wir haben ab Januar 2022 freie Kapazitäten, da eine neue Kollegin unser Team erweitert

 

 

  Jede Frau hat Anspruch auf die Betreuung durch eine Hebamme in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett. Hebammenhilfe ist gesetzlich geregelt und wird mit der Krankenkasse abgerechnet.