Geburtsvorbereitende Massage

 

           Hilft beim Entspannen und Loslassen und kann so optimal auf die Geburt vorbereiten

 

Die Massage wird teils im Sitzen, teils in Rückenlage durchgeführt. Somit kann gezielt die Beckenbodendurchblutung angeregt werden und Verspannungen und Blockaden können in der Rückenregion gelöst werden. Durch eine                                                            abschließende Bauchmassage wird Kontakt zum Kind aufgenommen.

 

Die geburtsvorbereitende Massage kann ab der 36. Schwangerschaftswoche einmal wöchentlich bis zur Geburt                                                                                                   durchgeführt werden.

 

Die Massage dauert 45 Minuten, bitte bringen Sie etwas mehr Zeit mit, um vorher mögliche Fragen zu klären und danach                                                                                noch etwas zu ruhen.

 

Kosten pro Sitzung: 60 €

Kontakt: Nicole Fodor, 015782266755, Nicole.fodor@arcor.de